Zurück

Track & Trace intensiv

Sind Sie gerüstet für die Serialisierungs- und Aggregationsanforderungen von morgen? Um die unterschiedlichen gesetzlichen Vorschriften weltweit zu erfüllen, braucht es flexible Track & Trace-Lösungen. Modular lautet das Stichwort, wenn es um die passenden Lösungen für Fälschungssicherheit und Nachverfolgbarkeit von Medikamenten geht. Bei Bosch steht das Gesamtpaket im Fokus: Von der Serialisierung und Aggregation der Produkte über die CPI-Software zur Datengenerierung und -speicherung bis hin zum Datentransfer bekommen Sie passend aufeinander abgestimmte Lösungen geboten. Um das Thema Track & Trace umfänglich zu beleuchten, widmet Bosch Packaging Technology dem Thema am 31.01.2018 ein ganztägiges In-house Event am Standort in Waiblingen.

 

Ein facettenreiches Programm

Seien Sie dabei und lernen Sie die Welt von Track & Trace genauer kennen: Von 9.30 bis 16 Uhr bieten wir Ihnen ein facettenreiches Programm aus Expertenvorträgen, Diskussionsrunden und Live-Demos. Dr. Bernhard Wittmann vom österreichischen Pharmahersteller MoNo chem-pharm wird über seine Erfahrungen mit Nachverfolgbarkeit berichten, während Thomas Brückner von der Initiative securPharm e.V. sein Wissen zum aktuellen Stand der securPharm Anbindungen teilen wird.

 

In offenen Diskussionsrunden können Sie sich anschließend ausgiebig mit den Experten und Pharmazeuten austauschen und Ihr Wissen vertiefen. Praktische Erfahrungen vermitteln mehrere Live-Demos, in denen Sie das Bosch-Portfolio aus CPS1900, CPA und der passenden CPI-Software selbst testen können. Der Vorteil: Sie lernen Lösungen aus einer Hand kennen, die sich optimal an Ihre Verpackungs- und Linienprozesse anpassen lassen.

 

Bosch

 

Sind Sie neugierig geworden? Dann melden Sie sich kostenlos an unter: Pharma.Track&Trace@bosch.com. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auch auf unserer Website.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch – und auf die gemeinsame Entdeckungsreise in die Welt der Track & Trace-Lösungen von morgen.

 

Kontakt:
Lena Beck
Marketing und Produktmanagement
+49 711 811-57629
Lena.Beck@bosch.com

Seitenanfang

Cookie-Einstellungen

Bitte wählen Sie eine Option aus, um fortzufahren. Sie finden mehr Informationen in der Hilfe.
Datenschutzhinweise | Impressum und rechtliche Hinweise

Ihre Auswahl wurde gespeichert.

Datenschutzhinweise

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie Ihre Cookie-Einstellungen wählen. Unten finden Sie die Erläuterung zu den verschiedenen Optionen.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Tracking und Analyse Cookies von Erstanbietern (First Party Cookies) werden gesetzt. Lesen Sie mehr über unsere Cookie-Richtlinie in unseren Datenschutzhinweise.
  • Alle Cookies ablehnen:
    Keine Cookies, außer den aus technischen Gründen notwendigen werden gesetzt. Lesen Sie mehr über unsere Cookie-Richtlinie in unseren Datenschutzhinweise.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzhinweise.

Zurück