Zurück

Rückblick: PDA Parenteral Packaging in Rom

Daniel Wagner (Head of Packaging & Process Optimization, Sanofi) und Klaus Ullherr (Senior Produktmanager, Bosch Packaging Technology)

 

Reger Anklang trotz Schneefalls bei der Parenteral Packaging in Rom am 27. und 28. Februar. Organisiert wurde die Veranstaltung von der Parenteral Drug Association (PDA). „Die tiefgehenden Vorträge und das sehr gute Networking mit den Kunden waren wunderbar. Der gemeinsame Vortrag mit Herrn Wagner war ein voller Erfolg.“, so Klaus Ullherr.

Referenten aus der Industrie, der Zulassungsbranche und der Wissenschaft informierten in Rom über Chancen und Herausforderungen, denen sich der Markt für pharmazeutische Verpackungen konfrontiert sieht. Unter ihnen Klaus Ullherr, Senior Produktmanager, Robert Bosch Packaging Technology. Zusammen mit Daniel Wagner (Head of Packaging & Process Optimization, Sanofi), der den Kurs am Dienstag moderiert hat, informierte er über zuverlässige Verfahren zum Füllen und Stopfen von Karpulen und Spritzen.

Weitere Informationen zum Thema finden Sie hier

 

Klaus Ullherr ist bei der Robert Bosch Packaging Technology GmbH Senior Produktmanager für die Geschäftsfelder Spritzen und Abfüllsysteme mit globaler Produktverantwortung.
Er ist Experte für die Verarbeitung von Spritzen, Mitglied der „PDA Interessengruppe Fertigspritzen“ und arbeitet als Experte in der DIN / ISO-Gruppe für Primärverpackungen. Ullherr ist ein gefragter Referent auf Konferenzen zu Trends und Lösungen rund um das Thema Füll- und Verschließmaschinen.

 

 

Kontakt:
Klaus Ullherr
Senior Product Manager
+49 (0)7951 402 517
klaus.ullherr@bosch.com

 

Seitenanfang