Zurück

Ein Umzug mit Wachstumsperspektive

Es ist ein Gewinn für alle Beteiligten: Valicare s.r.o. hat Anfang des Jahres gemeinsam mit Heitec Slovensko, spol. s r.o. neue Räumlichkeiten bezogen.

Die derzeit 49 Valicare Mitarbeiter zogen von der Stadt Trenčín in den fünf Kilometer entfernten Vorort Turná, wo die beiden Partnerunternehmen sich nun vier Stockwerke teilen. Valicare s.r.o. ist ein Joint Venture zwischen der Valicare GmbH in Frankfurt, hundertprozentiger Tochter von Bosch Packaging Technology, und der Heitec AG. Mit dem Zusammenzug wollen die Partner ihre Kooperation weiter ausbauen.

Valicare ist auf Qualifizierung und Validierung im Bereich der aseptischen Abfüllung von Pharma und Medizinprodukten spezialisiert. „Da Heitec in der Slowakei stark im Bereich Maschinen für Inspektionstechnik ist, können wir durch den Zusammenzug besser von Synergien profitieren, indem wir Anlagen Know-how und GMP-Compliance-Expertise kombinieren“, so Dr. Berthold Düthorn, Geschäftsführer von Valicare GmbH, der zusammen mit Martin Gerlich die Doppelspitze von Valicare in der Slowakei bildet.

Kompetenzausbau mit neuem Technikum
„Zusätzlich bietet uns der neue Standort die Möglichkeit, ein Technikum aufzubauen. So können wir unsere Kompetenzen – etwa im Bereich Zyklusentwicklung und -validierung für Isolatorsysteme – weiter ausbauen, aber auch neue Kompetenzfelder erschließen,“ so Dr. Düthorn. Valicare plant sowohl technische Versuche wie beispielsweise Riss-Prüfungen, Muster für die Überprüfung von Leckage-Testungen im Technikum wie auch die Zertifizierung von biologischen Indikatoren in einem Labor.

Weltweite Kooperation mit Bosch Standorten
Von Anlagen für flüssige oder feste Pharmazeutika über Inspektionstechnik bis hin zur Sekundärverpackung – die Experten von Valicare unterstützen sämtliche Produktgruppen von Bosch Packaging Technology an deutschen und internationalen Standorten. Valicare übernimmt neben Erstellung der Prüfdokumentation auch die Durchführung der Qualifizierung der Anlagen und die Validierung von darauf laufenden Prozessen. „Unsere auf Maschinen ausgerichtete Firma in der Slowakei ergänzt ideal unseren auf Beratung und Prozesse spezialisierten Firmensitz in Frankfurt. So können wir Kunden von Lateinamerika, über Europa bis Asien zuverlässige Unterstützung bieten“, resümiert Dr. Düthorn.

https://www.boschpackaging.com/company/locations/trencin

 

Kontakt
Dr. Ellen Sons-Brinkmann
VCEU/SVC1
E-Mail: Ellen.Sons-Brinkmann@valicare.com
Tel.: +49 69 7909 350

Seitenanfang